Die Herzöge von Goetia und wie sie Ihnen helfen können


 

 

 

 

 


 

Die Herzöge von Goetia kommen aus der Gegend von Qlipha Harab-Serapel. Dieser Ort wird vom Planeten Venus regiert.
Die Herzöge von Goetia kommen aus der Gegend von Qlipha Harab-Serapel. Dieser Ort wird vom Planeten Venus regiert.

 

 

Ich benutze die Korrespondenzen von Netzach für Harab-Serapel:

Herrschender Planet: Venus

Tag: Freitag

Astrologische Stunde: Venus

Papiersiegelfarbe: grün oder kupfer

Metalldichtung: Kupfer

Zahl in Magie: 7

Kräuter: Zimt (meine eigene Wahl)

Die Herzöge sind so viele in der Goetia im Vergleich zu den Königen, Grafen, Prinzen, Prälaten und Präsidenten. Der beste Tag für Rituale mit den Goetia-Herzögen ist natürlich Freitag.

 

 

 

 


 

Agares

 

 

Dämon Agares wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

Agares ist der zweite Geist und er steht unter der Macht des Ostens. Er reitet auf einem Krokodil, sieht aber mild aus. Agares lässt sie, die still stehen, schnell rennen.

Er bringt diejenigen zurück, die weggelaufen sind. Er unterrichtet Fremdsprachen. Dieser Geist hat die Kraft, die Würde zu zerstören und Erdbeben zu verursachen.

Schließlich befiehlt Agares 31 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 


 

Valefor

 

 

Demon Valefor wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Valefar ist ein Herzog und hat die Form eines Löwen mit einem Diebeskopf. Dieser Geist ist ihnen sehr vertraut und nett, denen er sich bekannt macht.

Aber das geht so weiter, bis Valefar die Hexe zum Galgen gebracht hat (eine Konstruktion zum Aufhängen von Kriminellen). Valefar regiert 10 Legionen.

Quelle: Johann Weyer, Pseudomonarchia Daemonum

 

 

 

 


 

Barbatos

 

 

Dämon Barbatos wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

Barbatos ist ein großer Graf (Graf) und auch ein Herzog. Er erscheint mit vier Königen, die Kompanien und große Truppen mitbringen.

Barbatos versteht das Singen von Vögeln, das Bellen von Hunden und das Läuten von Ochsen und die Stimmen aller Lebewesen. Dieser Geist entdeckt Schätze, die von Magiern verborgen werden.

Er weiß alles über Vergangenheit und Zukunft und versöhnt Freunde und Mächte. Er regiert 30 Legionen von Teufeln.

Quelle: Johann Weyer, Pseudomonarchia Daemonum

 

 

 

 


 

Gusion

 

 

Demon Gusion wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Der 11. Dämon ist Gusion und er ist ein Herzog. Er kann Ihnen alles erzählen, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, und er kann Ihnen auch die Bedeutung und Lösung all Ihrer Fragen zeigen.

Er versöhnt Freundschaften und gibt jedem Ehre und Würde. Gusion befiehlt 40 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 

 


 

Eligos

 

 

Dämon Eligos wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Eligor oder Abigor (Eligos) ist ein Herzog und er zeigt sich als hübscher Ritter. Eligos Antworten auf verborgene und geheime Dinge, auf Kriege und deren Ausgang.

Er weiß Dinge über die Zukunft und wird Ihnen helfen, die Gunst der Herren und Ritter zu verdienen. Eligos befiehlt 60 Legionen von Geistern.

Quelle: Johann Weyer, Pseudomonarchia Daemonum

 

 

 

 


 

Zepar

 

 

Dämon Zepar wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Zepar ist der 16. Dämon und wird als Herzog eingestuft. Er hilft Frauen und Männern, sich ineinander zu verlieben, aber Zepar macht auch Frauen unfruchtbar.

Zepar regiert 26 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 

 


 

Bathin

 

 

Dämon Bathin wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

Bathin ist der 18. Dämon und er ist ein Herzog. Er kennt die Eigenschaften von Kräutern und Edelsteinen. Bathin kann Menschen sehr schnell von einem Land in ein anderes transportieren.

Bathin regiert über 30 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 

 


 

Sallos

 

 

Dämon Sallos wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Der 19. Dämon ist Sallos. Er ist ein Herzog und erscheint in Form eines Soldaten. Sallos reitet auf einem Krokodil und trägt eine Krone auf dem Kopf. Er kommt auf friedliche Weise.

Sallos verursacht Liebe zwischen einer Frau und einem Mann. Dieser Geist regiert über 30 Legionen kleinerer Geister.

Quelle: Goetia

 

 

 

 


 

Aim

 

 

Dämon Aim wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Aim ist auch als Haborym oder Haborim bekannt und er ist ein großer Herzog. Er wird Sie in jeder Hinsicht weise machen und wirklich auf Fragen zu privaten Angelegenheiten antworten.

Aim befiehlt 26 Legionen von Dämonen.

Quelle: Johann Weyer, Pseudomonarchia Daemonum

 

 

 

 


 

Bune

 

 

Dämon Bune wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Bune oder manchmal auch Bime genannt, ist der 26. Geist von Goetia. Er wird als Herzog eingestuft. Bune erscheint in Form eines Drachen mit drei Köpfen.

Bunes erster Kopf ist der eines Hundes, der zweite ist wie ein Greif und der dritte Kopf ist der eines Mannes. Bune spricht mit hoher und ruhiger Stimme.

Dieser Geist verändert den Ort der Geister der Toten und bewirkt, dass sich die Geister unter seinem Befehl auf Ihrem Grab versammeln.

Bune macht die Menschen reich und weise. Er ist vertrauenswürdig und gibt wahre Antworten auf Ihre Forderungen. Bune befiehlt 30 Legionen von Geistern und er hat zwei Siegel.

Quelle: Goetia

 

 

 


 

Berith

 

 

Dämon Berith wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Berith (Bofry oder Bolfry) ist der 28. Dämon und wird als Herzog eingestuft. Er taucht als Soldat in roter Kleidung auf und reitet auf einem roten Pferd.

Demon Berith gibt verlässliche Informationen über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft und kann alle Metalle in Gold verwandeln. Berith kann Würde und Anerkennung geben.

Berith ist eine große Lügnerin und nicht zu trauen. Er hat Befehl über 26 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 


 

Astaroth

 

 

Dämon Astaroth wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Astaroth ist ein Herzog und erscheint in Form eines Engels. Astaroth antwortet wirklich auf Fragen der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft sowie aller Geheimnisse.

Er macht einen Mann wunderbar in den liberalen Wissenschaften gelernt. Astaroth regiert 40 Legionen von Geistern.

Quelle: Johann Weyer, Pseudomonarchia Daemonum

 

 

 


 

Focalor

 

 

 

Dämon Focalor wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Focalor ist ein Herzog und er zeigt sich in Form eines Mannes mit Flügeln eines Greifers. Dieser Geist tötet und ertrinkt Menschen. Er hat auch Macht über Wind und See und kann Unfälle verursachen, die Kriegsschiffe zerstören.

Wenn der Magier Focalor bittet, niemanden zu verletzen, stimmt Focalor dem Magier zu.

Quelle: Johann Weyer, Pseudomonarchia Daemonum

 

 

 


 

Vepar

 

 

Dämon Vepar wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Der 42. Geist ist Vepar. Er gilt als Herzog und taucht in Form einer Meerjungfrau auf. Vepar ist verantwortlich für die Gewässer und führt Schiffe, die mit Waffen ausgerüstet sind.

Auf Ihren Wunsch wird Vepar die Meere stürmisch machen und voller Schiffe erscheinen. Vepar kann dazu führen, dass Männer in drei Tagen durch verrottende Wunden sterben. Er kann Würmer in Wunden zum Brot bringen.

Vepar befiehlt 29 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 


 

Vual (Uvall)

 

 

Dämon Uvall (Vual) wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

Vual oder Wal ist ein Herzog. Dieser Geist wird Ihnen helfen, die Liebe der Frauen zu verdienen. Demon Vual weiß etwas über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Vual kann auch Liebe von Freunden und Feinden beschaffen.

Vual befiehlt 37 Legionen von Geistern.

Quelle: Johann Weyer, Pseudomonarchia Daemonum

 

 

 


 

Crocell

 

 

Dämon Crocell wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Crocell ist der 49. Geist und er wird als Herzog eingestuft. Er unterrichtet Geometrie und alle liberalen Wissenschaften. Er wärmt das Wasser und entdeckt Bäder.

Crocell befehligt 48 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 

 


 

Alloces

 

 

Dämon Alloces wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Alloces (Allocer) ist ein Herzog und lässt die Menschen in der Astronomie und in allen liberalen Wissenschaften wunderbar wissen. Er bringt gute dämonische Diener hervor und regiert über 36 Legionen.

Quelle: Johann Weyer, Pseudomonarchia Daemonum

 

 

 

 


 

Murmur

 

 

Dämon Murmur wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Murmur ist ein großer Herzog und auch ein Graf. Er erscheint in der Form eines Soldaten, der auf einem Geier reitet. Er trägt eine Herzogskrone auf dem Kopf. Er hat Gesellschaft seiner beiden Minister.

Dieser Geist lehrt Philosophie und er zwingt auch die Seelen der Toten, vor den Exorzisten zu kommen, um Fragen zu beantworten. Murmur regiert über 30 Legionen von Geistern.

Quelle: Johann Weyer, Pseudomonarchia Daemonum

 

 

 

 


 

Gremory

 

 

Dämon Gremory wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Gremory ist der 56. Geist und er wird als Herzog eingestuft. Dieser Geist erscheint in Form einer schönen Frau, die auf einem Kamel sitzt. Gremory kann Ihnen über die Themen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft berichten.

Gremory zeigt auch den Ort versteckter Schätze. Er beschafft auch die Liebe der Frauen. Gremory befiehlt 26 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 

 


 

Vapula

 

 

Dämon Vapula wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Vapula ist der 60. Geist und er hat den Rang eines Herzogs. Er macht die Menschen in allen Handwerken und Berufen sowie in der Philosophie und anderen Wissenschaften sehr wissend.

Vapula befiehlt 36 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 

 


 

Haures

 

 

Dämon Haures wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Haures ist der 64. Geist und er wird als Herzog eingestuft. Er gibt wahre Antworten auf alle Dinge, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, aber er muss in das Dreieck befohlen werden, sonst wird er lügen und dich täuschen.

Haures kann deine Feinde zerstören und verbrennen, wenn er es will. Haures befiehlt 36 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 

 


 

Amdusias

 

 

Dämon Amdusias wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Amdusias (Amdukias) ist der 67. Geist und er wird als Herzog eingestuft. Er lässt alle Arten von Musik hören, aber nicht sofort. Amdusien können dazu führen, dass sich Bäume nach dem Willen des Magiers biegen und neigen.

Amdusias kann Ihnen gute Vertraute (dämonische Diener) zur Verfügung stellen. Er befehligt über 29 Legionen kleinerer Geister.

Quelle: Goetia

 

 

 

 


 

Dantalion

 

 

Dämon Dantalion wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Dantalion ist der 71. Geist und er wird als Herzog eingestuft. Er zeigt sich in Form eines Mannes mit vielen Gesichtern (alle Männer- und Frauengesichter) und hält ein Buch in der rechten Hand.

Dantalion kann Ihnen alle Künste und Wissenschaften beibringen und er wird Ihnen auch die Geheimnisse jeder Person erzählen. Dantalion kennt die Gedanken aller Männer und Frauen und kann sie nach Belieben ändern.

Dieser Geist kann Liebe verursachen. Schließlich regiert Dantalion 36 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 


 

Meine Blogs:

 

 

Hier ist mein deutscher Blog bei Lucifera666.

Hier ist mein englischer Blog bei Pitchblackcraft.