Dämon Marbas aus Goetia und wie er dir helfen kann


 

 

 

 

 


 

Demon Marbas wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

Demon Marbas wird in vielen alten okkulten Quellen beschrieben: Goetia, Pseudomonarchia Daemonum, Die Entdeckung der Hexerei, The Grand Grimoire, Das Buch Oberon und andere Bücher.

Im Folgenden finden Sie gute Informationen über Marbas, die Ihnen helfen, diesen Geist zu beschwören.

 

 

 

 


 

Dämon Marbas:

Pseudomonarchia Daemonum

 

 

Demon Marbas wird in der Pseudomonarchia Daemonum und in der Goetia beschrieben. Das ist sein Siegel.

 

 

Marbas ist Präsident und erscheint in Form eines riesigen Löwen. Er kann auch menschliche Gestalt annehmen. Marbas kann Ihre Fragen zu geheimen und verborgenen Dingen beantworten.

Er bringt Krankheiten und heilt sie auch. Marbas macht einen Mann weise und vermittelt sehr gute Kenntnisse der mechanischen Künste und des Handwerks. Er verwandelt Menschen in andere Formen und befiehlt 36 Legionen von Geistern.

Quelle: Johann Weyer, Pseudomonarchia Daemonum

 

 

 

 


 

Dämon Marbas: Goetia

 

 

Marbas ist der 5. Dämon und er wird als Präsident eingestuft. Er erscheint in Form eines großen Löwen, nimmt dann aber menschliche Form an. Marbas beantwortet wirklich geheime und versteckte Fragen.

Marbas verursacht Krankheiten und heilt sie auch. Dieser Dämon vermittelt große Weisheit und Wissen in mechanischen Künsten und kann Menschen auch in andere Formen verwandeln. Marbas regiert schließlich über 36 Legionen von Geistern.

Quelle: Goetia

 

 

 

 


 

Meine Blogs:

 

 

Hier ist mein deutscher Blog bei Lucifera666.

Hier ist mein englischer Blog bei Pitchblackcraft.