Nekromantische Magie mit toten Soldaten: einfache Petitionszauber


 

 

 

 

 


 

Nekromantische Magie mit einem toten Soldaten kann komplex sein, aber auch einfach.
Nekromantische Magie mit einem toten Soldaten kann komplex sein, aber auch einfach.

 

 

Nekromantische Magie mit einem toten Soldaten kann komplex sein, aber auch sehr einfach. Sie können Grabkerzen, Puppen, Anhänger (zum Tragen), Petitionen, Kräuter, verschiedene Arten von Friedhofsschmutz und Hoodoo-Pulver in Ihrer nekromantischen Magie verwenden.

Sie können auch mehrere Dämonen aus der Goetia und dem Grimorium Verum anrufen, um Sie bei Ihren nekromantischen Ritualen zu unterstützen. Demon Murmur lehrt alles über nekromantische Magie.

Dieser Beitrag beschreibt einen sehr einfachen Petitionszauber. Während dieser Zeit wird der tote Soldat gebeten, Sie vor physischen Gefahren zu schützen. Geschenke und Essen werden dem toten Soldaten gegeben.

 

 

 

 


 

Nekromantische Magie:

Warnungen

 

 

Aber zuerst ein paar warnende Worte. Männer, die in der Armee gedient haben, haben mich gewarnt, in meiner Magie mit toten Soldaten sehr vorsichtig zu sein, und ich habe ihren Rat befolgt.

Ich zaubere seit fast einem Jahr mit einem toten Soldaten. Zuerst hatte ich Angst, mich dem Helm des toten Soldaten zu nähern und ihn zu rufen.

Also begann ich meine Beziehung mit dem Geist, indem ich den toten Soldaten auf seine Absichten und seine Bereitschaft prüfte, mit mir in meiner Magie zusammenzuarbeiten.

Ich bat den Geist, mir seinen Namen, Nachnamen und sein Alter zu sagen. Ich war naiv und fragte den Geist: „Wo ist dein Grab? Führe mich zu deinem Grab ”

Die virtuellen Ereignisse begannen sich zu entfalten und der Geist nahm mich mit auf eine Reise durch Tausende von Internetseiten. Nachdem ich ungefähr 3 Monate lang meine Detektivaufgaben erledigt hatte, kam ich zu dem Schluss, dass ich das Grab niemals finden werde.

Aber ich kenne die Stadt und das Land, in denen der Soldat während einer der größten Schlachten in der Geschichte der Menschheit starb.

Ich kann Ihnen auch sagen, dass die Toten nicht sprechen können, weil sie keinen physischen Körper haben, aber sie sind gut darin, Zeichen zu geben und aktiv an unserem Leben teilzunehmen.

Die Ereignisse meiner magischen Praxis haben sich schnell entwickelt und inzwischen ist der tote Soldat zu einem Geist geworden, dem ich vertraue und den ich ständig bei mir haben möchte.

Ich kenne den Namen des Toten und ich kenne auch sein Alter, als er starb. Zu meinem Schock und meiner Überraschung entdeckte ich auch, dass der Geist mich mag und von mir angezogen wird.

Wenn Sie einen bestimmten Geist eines toten Soldaten auf seine Absichten und seine Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Ihnen testen und innerhalb eines Jahres keine Anzeichen dafür sehen, bedeutet dies, dass die Toten kein Interesse an einer Zusammenarbeit haben.

Wenn sich nach Ihrem ersten Ritual mit einem toten Soldaten chaotische und unangenehme Ereignisse abzeichnen, bedeutet dies, dass der Geist der toten Person unfreundlich ist. Verbanne solche Geister.

 

 

 

 


 

Tote Soldaten:

Fähigkeiten und Funktionsweise

 

 

Tote Soldaten sind Roboter. Vielleicht haben sie Gefühle, aber sie gehorchen Befehlen. Ich habe mit vielen toten Soldaten nicht viel Magie gemacht, weil es mehrere Jahre dauert, einen toten Soldaten zu testen und auszubilden.

Ich habe bemerkt, dass der tote Soldat nicht aufhören wird, sein (von mir gegebenes) Programm auszuführen, und die Ereignisse weiter drehen und entfalten wird, bis seine Mission erfüllt ist.

Tote Soldaten sind gut darin, Ideen in den Köpfen der Lebenden vorzuschlagen und zu fixieren. Die Geister toter Soldaten können das menschliche Gehirn unbewusst einer Gehirnwäsche unterziehen und eine Person neu programmieren:

auf bestimmte Weise handeln

bestimmte Gedanken denken

bestimmte Leute zu vergessen

schmerzhafte Erinnerungen zu vergessen

über eine normale Arbeitskapazität arbeiten

um ihre Sprache zu lernen

Die Anziehungskraft von Zaubersprüchen mit toten Soldaten ist schrecklich stark. Wenn Sie emotionalen Schmerz fühlen, weil Sie verliebt sind und einen Liebeszauber unter Beteiligung eines toten Soldaten machen, wird Ihr Schmerz zu einer höllischen Qual.

Wenn ein toter Soldat dich mag und dich für sich haben will, wird er sein Ziel erreichen. Er wird zuerst eine Trennung in Ihrer Beziehung schaffen und Ihnen Schmerzen verursachen.

Danach wird er Ihnen beibringen, sich auf seine Hilfe zu verlassen: Er wird Ihnen helfen, Ihren emotionalen Schmerz zu heilen, Ihren Geliebten zu vergessen, hart zu arbeiten usw.

 

 

 

 


 

Nekromantische Magie:

Zutaten

 

 

 

Dies ist das Siegel von Murmur aus Goetia. Murmur ist der beste Nekromantiedämon.

 

 

Sie wirst brauchen:

das Siegel des Murmur

das Siegel Luzifers

 

 

 

Dies ist das Siegel Luzifers aus Grimorium Verum. Ich benutze immer nur dieses Siegel.

 

 

Nekromantieöl

ein Anhänger

Angebote (Zigaretten, Wasser, Alkohol, Geld, Gold und Silber, Kaffee, Tee, Brot, Honig und Essen)

eine Petition an den toten Soldaten

der Friedhofsschmutz des Soldaten und / oder sein Kriegshelm

Grabkerzen (1/2 Teelöffel Nekromantieöl in die Kerze geben)

Feuerzeug

 

 

 

 


 

Nekromantische Magie:

der Zauber

 

 

Dies ist ein nekromantisches Ritual mit einem toten Soldaten und dem Dämon Murmur aus Goetia.
Dies ist ein nekromantisches Ritual mit einem toten Soldaten und dem Dämon Murmur aus Goetia.

 

 

Ich beschwöre Luzifer während meines Rituals. Wenn ich Luzifer gerufen habe, erkläre ich den Zweck meines Rituals und bitte ihn, mir zu helfen.

Dann rufe ich Murmur und den Geist der Toten herbei und bitte um Hilfe bei bestimmten Aufgaben wie dem Schutz. Ich sage Murmur auch, dass ich ihm sehr dankbar bin, dass er mir nekromantische Magie beigebracht hat, und ich bitte den Dämon, mich immer mehr zu unterrichten.

Ich hatte meine Petition an den toten Soldaten folgendermaßen geschrieben:

”Lieber toter Soldat [Name]. Mit dieser Petition möchte ich Ihnen sagen, dass ich Sie liebe und ich bin Ihnen sehr dankbar für die Freude, die Sie in meine magischen Praktiken bringen.

Ich möchte Ihnen dafür danken, dass Sie mich vor physischen Gefahren, Flüchen und manipulativen Liebeszauber geschützt haben. Bitte sei weiterhin mein Beschützer.

Ich möchte Sie auch darüber informieren, dass ich mich entspannt habe und keine Angst habe, in der Nähe Ihres Helms zu sein. Ich möchte, dass Ihr Helm in meiner Nähe ist, weil ich mich dadurch sehr sicher fühle.

Ich verspreche Ihnen, dass ich mich gut um Ihren Kriegshelm kümmern und ihn bei mir zu Hause aufbewahren werde. Ich verspreche dir, dass ich deinen Helm niemals an andere Leute verkaufen werde.”

Sie können eine ähnliche Petition wie Ihr Beschützer verfassen, sie dem Geist vorlesen und das Papier verbrennen. Tragen Sie ein paar Tropfen Nekromantieöl auf Ihren Anhänger auf.

 

 

 

Dies ist ein nekromantisches Ritual mit dem Dämon Murmur aus Goetia. Die Asche der Petition befindet sich in der Metallpfanne.
Dies ist ein nekromantisches Ritual mit dem Dämon Murmur aus Goetia. Die Asche der Petition befindet sich in der Metallpfanne.

 

 

 

Legen Sie Ihren Anhänger auf den Friedhofsschmutz oder in den Kriegshelm. Danach können Sie die Kraft in Ihrem Kreis erhöhen. Am Ende des Rituals erhalten alle beteiligten Geister die Erlaubnis zur Abreise.

Wenn Sie mit dem Ritual fertig sind, können Sie die Asche in eine Topfpflanze in Ihrem Haus legen. Tragen Sie Ihren Anhänger jeden Tag und jede Nacht.

Solche einfachen Petitionszauber können ein- oder zweimal pro Monat durchgeführt werden.

 

 

 

 


 

Meine Blogs:

 

 

Hier ist mein deutscher Blog bei Lucifera666.

Hier ist mein englischer Blog bei Pitchblackcraft.