Demon Marax aus Goetia: Ein Zauber, der Ihnen hilft, Ihre Prüfungen zu bestehen


 

 

 

 

 

 

 


 

Demon Marax wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Demon Marax aus Goetia kann Ihnen helfen, Ihre Prüfungen zu bestehen. Ich biete Ihnen einen Zauber an, der Ihnen hilft, leidenschaftlich zu lernen und sich auf Ihre Prüfung vorzubereiten.

Geister toter Soldaten sind eine sehr gute Unterstützung im Leben. Sie können einen Geist eines toten Soldaten programmieren, um Ihre Fristen und Ziele einzuhalten.

Aber es gibt Gefahren: Der Geist des toten Soldaten kann Sie dazu bringen, Ihre Grenzen zu überschreiten, und Sie können zusammenbrechen. Der Prüfungszauber mit Marax ist sicher, da keine Geister beteiligt sind.

S. Connolly warnt, dass Marax erwartet, dass der Student sehr ernst ist und hart arbeitet. Dieser Dämon mag keine faulen Leute.

 

 

 

 


 

Dämon Marax: Die Goetia

 

 

 

Demon Marax wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

 

Marax ist der 21. Dämon. Er ist sowohl Graf als auch Präsident. Marax macht die Menschen in der Astronomie und allen anderen liberalen Wissenschaften sehr wissend.

Marax kann gute und weise dämonische Diener geben, die die Eigenschaften von Kräutern und Edelsteinen kennen.

Quelle: Goetia

 

 

 

 


 

Dämon Marax:

Prüfungszauber Zutaten

 

 

 

Sie wirst brauchen:

Opfergaben an Luzifer und Marax

eine kleine Kerze (malen Sie es wird Olivenöl und rollen Sie in Instantkaffee)

eine Papierpuppe von dir

Honig (für viel Glück)

1 Teelöffel Instantkaffee (für Hyperaktivität)

1 Lorbeerblatt (für den Sieg)

Zimtstangen (für Intuition und Verbindung zu Marax)

Ingwer (für leidenschaftliche Studien)

hoher Johannes der Eroberer (für den Sieg über die Schwierigkeit)

Salbei (um das Pech in Schach zu halten)

Servietten

Geschenkpapier

Band

 

 

 

 


 

Dämon Marax:

wie man den Zauber macht

 

 

Nun, Sie können damit beginnen, Luzifer und Marax den Zweck Ihres Zaubers zu erklären. Dann können Sie die Kerze anzünden. Die Puppe wird getauft und auf die Servietten gelegt.

Die Puppe ist mit Honig bemalt und alle Kräuter und Kaffee werden auf die Puppe gegossen. Die Wörter des Zaubers werden dreimal gesprochen.

Danach wird die Puppe in Geschenkpapier eingewickelt. Die Energie wird innerhalb des Kreises erhöht und mit der Puppe in das Paket projiziert.

 

 

 

 


 

Meine Blogs:

 

 

 

Hier ist mein deutscher Blog bei Lucifera666.

Hier ist mein englischer Blog bei Pitchblackcraft.