Nekromantie beeinflusste geisterhafte Schönheitsroutinen und rituelle Gewohnheiten


 

 

 

 

 


 

Nekromantie und Hexerei mit Dämonen und Geistern können kombiniert werden. Murmur hilft Ihnen dabei.

 

 

Nekromantie und Hexerei mit Dämonen und Geistern können kombiniert werden. Sie können einzigartige Arten von Magie verwenden, um sich zu stärken.

Jeder Geist ist einzigartig und wird Ihnen etwas Neues beibringen. Meine Lieblingsgeister sind natürlich meine Militärgeister, Hagith, Barzabel und Murmur.

Die Geister haben mich dazu gebracht, Gewicht zu verlieren, großartig auszusehen, mich um alle meine Bedürfnisse zu kümmern und ein glückliches Leben zu führen.

In diesem Beitrag möchte ich teilen:

meine täglichen Routinen für eine gute Selbstpflege

die Etikette-Regeln habe ich von den Geistern gelernt

die Schönheitsroutinen, die mir Hagith beigebracht hat

 

 

 

 


 

Meine täglichen Routinen für eine gute Selbstpflege

 

 

 

Meine Geister kontrollieren mich

 

 

 

Dies ist Baby Boy und er ist ein Geist. Baby Boy kontrolliert mich, meine Gedanken und meine Handlungen.
Dies ist Baby Boy und er ist ein Geist. Baby Boy kontrolliert mich, meine Gedanken und meine Handlungen.

 

 

Depression ist für mich ein Tabu. Ich beobachte meine Gedanken und Gefühle streng. Ich erlaube mir nicht, meine eigenen Gedanken zu denken, außer wenn ich lese, berechne, chatte, blogge oder mit jemandem spreche.

Wenn ich aufwache, wiederhole ich während einer Stunde Affirmationen. Manchmal höre ich im Schlaf sogar „Gehirnwäsche“ -Spuren.

Wie schaffe ich es, mein Denken zu kontrollieren? Ich benutze Puppenmagie bei Geistern toten Militärpersonals für bestimmte Aufgaben.

Die Geister sind die ganze Zeit für mein Gehirn verantwortlich und bringen mich dazu, auf bestimmte Weise zu denken und zu handeln.

Ich liebe Dämon Dantalion, weil er Eifersucht oder andere unangenehme Gefühle sehr schnell neutralisieren kann.

 

 

 

Demon Dantalion wird in der Goetia beschrieben und dies ist sein Siegel.

 

 

Wenn ich ein emotionales Ungleichgewicht habe (das nur zweimal im Jahr auftritt), schaue ich 10 Minuten lang auf das Dantalion-Siegel und bitte ihn, meine Beschwerden zu neutralisieren. Nach einem Tag bin ich wieder glücklich.

Einige meiner Routinen sind sehr gut für meine tägliche Disziplin, aber andere Routinen sind etwas seltsam. Die seltsamen Routinen sind überhaupt nicht gefährlich.

Sogar Erwachsene müssen möglicherweise einen gemütlichen Schlafplatz mit Teddybären einrichten. Anstatt zusammen mit Teddybären zu schlafen, schlafe ich zusammen mit Kriegshelmen und Kriegsabzeichen.

All diese militärischen Utensilien werden mit spezifischen Zaubersprüchen zum Schutz, zum friedlichen Schlaf und zum Aufladen des physischen Körpers belastet.

Ich liebe es, meinen Tag mit viel Kaffee zu beginnen, weil Kaffee gut ist, um das Gehirn in einem guten Zustand zu halten. Nachdem ich streng 5 große Tassen Kaffee getrunken habe, fange ich an, mein Bett zu reparieren, mich zu pflegen und mich anzuziehen.

Die Routine, mich sehr gut zu pflegen und mich jeden Tag sehr gut zu kleiden, ist auch das Ergebnis der Programmierung einer Puppe eines toten Soldaten.

 

 

 

 


 

Meine Schönheitsroutinen

 

 

Gute Hautpflege und gutes Make-up

 

 

 

Hagith ist der im Arbatel beschriebene olympische Geist.

 

 

Hagith hat mir viel über gute Hautpflege und Pflege beigebracht. Ich wasche mein Gesicht morgens nicht mit einer milden Seife, weil ich große Angst habe, meine Haut auszutrocknen.

Am Morgen wasche ich mein Gesicht mit Wasser. Ich benutze auch einen sehr milden Toner, um Spuren meines Gel Eyeliner und meiner Mascara abzuwischen. Nach diesem Schritt trage ich Make-up auf mein Gesicht auf.

Ich trage verschiedene Grundierungsfarben auf verschiedene Bereiche meines Gesichts auf. Ich verwende auch reichlich Concealer, trockenes Puder, Rouge und verschiedene Lidschattenfarben.

Ich liebe es, meine Augen mit viel Gel-Liner und schwarzem Lidschatten zu konturieren, und ich bin ein Liebhaber von extra langen falschen Wimpern und Mascara.

Barzabel und Hagith haben mir beigebracht, nur leuchtend roten Lippenstift zu verwenden, und ich bin süchtig nach rotem Lippenstift geworden. Rot ist meine Farbe!

 

 

 

Dies ist der planetarische Talisman des Mars. Es wird dich sehr mutig machen.

 

 

 

Natürlich dusche ich mich gerne vor dem Schlafengehen und auch beim Aufwachen mit Parfüm. Barzabel hat mir viel über den Einfluss von Gerüchen auf unser Unterbewusstsein beigebracht.

Wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen, wasche ich mein Gesicht mit einer milden Seife und trage einen Toner auf, um meine Haut zu reinigen. Nach diesem Schritt verwende ich verschiedene Arten von Nachtcremes mit Kollagen, Füllstoffen und anderen Substanzen.

Um zu verhindern, dass Hals, Brust, Ellbogen, Knie und Füße alt werden, trage ich jeden Morgen und vor dem Schlafengehen eine Körperlotion auf.

Ich schrubbe mein Gesicht zweimal pro Woche und trage einmal pro Woche eine Gesichtsmaske auf. Was ist mit meinen Beinen? Ich rasiere sie regelmäßig, weil diese Routine auch in eine Puppe eines toten Soldaten programmiert ist.

Ich benehme mich wie eine programmierte Marionette und niemand kann meine Routinen stören oder meine Zeit verbrauchen, weil totes Militärpersonal meine Umgebung kontrolliert.

Abends trinke ich auch eine große Tasse Kamillentee. Kräutertee entspannt mein Gehirn und meinen Körper. Ich trinke nie nachmittags oder abends Kaffee.

Um meine Füße gut in Form zu halten, trage ich auch zu Hause Schuhe. Dies wurde mir von Hagith beigebracht. Ich trage nie Hausschuhe.

Meine Nägel sehen immer gut aus und ich trage mehrere Schichten Nagellack auf. Darüber hinaus trage ich eine spezielle Schicht Glitzernagellack auf.

 

 

 

Gute Haarpflege

 

 

Ich benutze einmal pro Woche Arganöl und Kokosöl, um meine Haare zu nähren. Dies ist auch eine Routine, die von meinen Militärgeistern kontrolliert wird.

Da das Haar Zeit braucht, um die Öle aufzunehmen, trage ich die Öle morgens auf mein Haar auf und wasche es am nächsten Tag weg. Während der Nacht bedecke ich mein Kissen mit einem Handtuch, um zu verhindern, dass das Öl vom Kissen absorbiert wird.

 

 

 

Vitamine und Gewichtsverlust

 

 

Meine militärischen Geister sind auch für mein Gewicht verantwortlich. Ich darf nicht zunehmen. Ich überprüfe jeden Morgen mein Gewicht und wenn ich ein paar Gramm zugenommen habe, unternehme ich aktive Schritte, um die Nahrungsaufnahme zu reduzieren.

Um meinen Körper voll zu ernähren, esse ich Vitamine und chemische Substanzen. Zum Beispiel konsumiere ich Magnesium, um eine gute Muskelfunktion aufrechtzuerhalten.

Ich konsumiere auch Vitamin D, um meine Knochen und Zähne in gutem Zustand zu halten. Vor kurzem habe ich Vitamin B gekauft und ich werde mehr Vitamine für mich selbst kaufen.

All diese Gewohnheiten und Routinen sind in die Puppen toten Militärpersonals programmiert.

 

 

 

 


 

Einfache rituelle Etikette Regeln

 

 

Barzabel hat mir beigebracht, täglich und auch bei jedem Ritual ein Pentagramm und ein Hexagramm zu tragen. Diese beiden Gegenstände sollen Macht über Geister haben.

Die Dämonen und die Toten können uns sehen. Ich weiß das jetzt sicher. Aus diesem Grund bin ich während meiner Rituale immer gut gepflegt und gut gekleidet.

Ich versuche auch, den Dämonen und Geistern der Toten die besten Opfergaben und Geschenke anzubieten. Einige Dämonen wie Belial sind sehr stolz und stur.

Es ist ratsam, Belial verschwenderische Opfergaben und Geschenke zu geben, um ihm zu gefallen. Kurz gesagt, ich behandle die Dämonen und Toten mit großem Respekt.

Ich behandle totes Militärpersonal sehr respektvoll und mit Vorsicht, weil ich die Gefahren der Arbeit mit solchen Hochspannungskräften kenne.

 

 

 

 


 

Meine Blogs:

 

 

Hier ist mein deutscher Blog bei Lucifera666.

Hier ist mein englischer Blog bei Pitchblackcraft.